Philosophie


Ein stimmiges Lebensumfeld

bedeutet, daß neben der formalen Optimierung der Anlage, die Wohlfühlqualität eine bedeutende Rolle spielt. Gärten oder Lebensräume mit Emotionalität und Inspiration zu füllen, spricht den Menschen auf eine Weise an, die er in unserer heutigen Zeit vermisst.

Jeder Garten und jede Landschaft hat eine eigene Seele - sie will erkannt werden, sich entfalten und aufblühen. Unsere Zielsetzung ist, Gärten als persönliche Orte der Kraft zu schaffen und öffentliche Freiräume als individuelle Plätze mit Ausstrahlung, die vom Menschen gerne angenommen werden.

Es ist von Bedeutung, wie unser Wohnumfeld geschaffen ist, denn es formt den Menschen, genauso wie die Landschaft ganze Kulturen und Religionen formt. Unausweichlich wirkt es auf unsere Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Demnach wird unser Lebensraum je nach Gestaltung und Energiepotential entweder unterstützend auf uns wirken oder uns Kräfte entziehen.

Das bewusste Planen von Freiräumen und Gebäuden kann durch den Einbezug der Geomantie noch tiefgreifender verwirklicht werden.

© 2013 Petra Gehringer